Tamedia: Daniel Mönch übernimmt 2020 als Leiter Unternehmensentwicklung

Zürich (awp) - Bei Tamedia kommt es Mitte nächsten Jahres zu einem Wechsel in der Unternehmensentwicklung. Ende Juni 2020 übernimmt Daniel Mönch die Leitung des Bereichs und folgt damit auf Christian Haberbeck, der auf eigenen Wunsch ausscheide, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst.

Dieser wolle sich nach sechs Jahren in dieser Funktion beruflich verändern. Er habe in den vergangenen Jahren die Transformation von Tamedia unterstützt und wegweisende Projekte wie die Übernahme der Goldbach Group oder die Zentralisierung der Verlagsbereiche geleitet, so die Mitteilung.

Mönch arbeitet derzeit als Senior Projektleiter in der Unternehmensentwicklung von Tamedia.

yr/uh