Achikos Covid-19-Schnelltest wird in Indonesien zugelassen

Zürich (awp) - Achiko hat von der indonesischen Gesundheitsbehörde die Zulassung für seinen Covid-19-Diagnosetest Aptamex erhalten. Die Zulassung ermögliche die Ausweitung der Produktion und den Verkauf des Schnell-Testkits in Indonesien, teilte das an der Schweizer Börse kotierte Healthtech-Unternehmen am Mittwoch mit. Auch die Integration in die mobile Applikation Teman Sehat sei genehmigt worden.

Für die Produktion sei zudem eine Vereinbarung mit PT Indofarma TBK und einer Tochtergesellschaft unterzeichnet worden, die zu 50 Prozent der Achiko AG gehört. "Für uns ist es ein immenser Erfolg, das Kit zusammen mit Indofarma vermarkten zu können", lässt sich Achiko-CEO Steven Goh in der Meldung zitieren. Damit erhielten 270 Millionen Indonesier Zugang zu kostengünstigen und genauen Covid-19-Tests.

Weiter teilte Achiko mit, von strategischen Investoren finanzielle Mittel über 3,45 Millionen Franken erhalten zu haben. Die Mittel würden als Betriebskapital sowie für die Ablösung der Yorkville-Wandelanleihe verwendet, heisst es.

an/ra