Bei Richemont tritt der Chef von "Fashion & Accessories Maisons" zurück

Zürich (awp) - In der Geschäftsleitung von Richemont kommt es zu einem Rücktritt. Eric Vallat, Leiter des Bereichs Fashion & Accessories Maisons und Mitglied des Senior Executive Committee, scheidet aus "persönlichen Gründen" per 26. Oktober 2019 aus dem Unternehmen aus, wie der Luxusgüterhersteller am Dienstag mitteilte.

Ob ein Nachfolgeprozess eingeleitet wurde, bleibt in der Mitteilung unerwähnt. Fashion & Accessories Maisons werde nun an CEO Jérôme Lambert rapportieren, heisst es lediglich.

Vallat habe ein Angebot von ausserhalb der Gesellschaft erhalten, und er könne verstehen, dass Vallat diese Gelegenheit wahrnehme, sagte Verwaltungsratspräsident Johann Rupert in der Mitteilung.

sig/uh