Crealogix ernennt Karsten Kemna zum Leiter Asien-Pazifik

Zürich (awp) - Der Software- und IT-Dienstleister Crealogix hat Karsten Kemna die Leitung der Aktivitäten in Asien-Pazifik übertragen. Kemna soll das Geschäft in den Schlüsselmärkten der Region weiterentwickeln, heisst es in der Mitteilung vom Mittwoch.

Gemeinsam mit Partnern wolle Crealogix die steigende Nachfrage in Asien-Pazifik nach digitalen Produkten im Wealth Management, Retail Banking und im Corporate Banking gezielt abdecken, heisst es. Dabei werde die lokale Organisation "nachhaltig mit weitreichenden Investitionen" unterstützt.

Kemna arbeitet den Angaben zufolge seit über 13 Jahren in Singapur, hauptsächlich in Diensten des IT-Anbieters Diebold Nixdorf. Zuletzt leitete er die Geschäfte des Softwarehauses ERI Bancaire in der Region.

mk/uh