07.12.2021 16:35:43
A.P. MOLLER-MAERSK B
20630.00
DKK
715.00
3.59%
07.12.2021 16:20
 
Portrait

A.P. Møller-Mærsk A/S ist ein Unternehmen mit Sitz in Copenhagen, Dänemark, das primär im Bereich Industrielle Dienstleistungen tätig ist. Die Sektorklassifizierung des Unternehmens basiert auf dem FactSet eigenen RBICS Sektorsystem.

Kontakt
Adresse A.P. Møller-Mærsk A/S
Esplanaden 50
1098 Copenhagen
Dänemark
Telefon 45-33-63-33-63
Fax 45-33-63-30-03
E-Mail
Internet http://www.maersk.com
Geschäftsleitung
Caroline Pontoppidan Mitglied Geschäftsleitung
Henriette Hallberg Thygesen Mitglied Geschäftsleitung
Henriette Hallberg Thygesen Mitglied Geschäftsleitung
Morten H. Engelstoft Mitglied Geschäftsleitung
Morten H. Engelstoft Mitglied Geschäftsleitung
Navneet Kapoor Mitglied Geschäftsleitung
Navneet Kapoor Mitglied Geschäftsleitung
Patrick Jany Mitglied Geschäftsleitung
Patrick Jany Mitglied Geschäftsleitung
Susana Elvira Mitglied Geschäftsleitung
Søren Skou Vorsitz Geschäftsleitung
Søren Skou Vorsitz Geschäftsleitung
Vincent Clerc Mitglied Geschäftsleitung
Vincent Clerc Mitglied Geschäftsleitung
Verwaltungsrat
Ane Mc-Kinney Uggla Mitglied Verwaltungsrat
Bernard L. Bot Mitglied Verwaltungsrat
Blythe Masters Mitglied Verwaltungsrat
J. W. Marc Engel Mitglied Verwaltungsrat
Jacob Sterling Mitglied Verwaltungsrat
Jim Snabe Präsident Verwaltungsrat
María Amparo Moraleda Martínez Mitglied Verwaltungsrat
Robert Uggla Mitglied Verwaltungsrat
Sven Arne Karlsson Mitglied Verwaltungsrat
Thomas Madsen Mitglied Verwaltungsrat
Bilanz
Geschäftsjahr 2020 2019 2018 2017 2016
Allgemein
Erfolgsrechnung
Bilanz- und Cashflow
Sonstiges
Kennzahlen
Geschäftsjahr 2020 2019 2018 2017 2016
Kennzahlen
Erläuterungen
1 Ergebnis v. Steuern / Umsatz 6 Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen
2 nach Steuern / Umsatz 7 Cash Flow / Anzahl Aktien
3 Nettoergebnis / Anzahl Aktien 8 Ende des zuletzt abgeschlossenen Geschäftsjahres
4 Eigenkapital / Bilanzsumme 9 aus laufender Geschäftstätigkeit
5 Ergebnis vor Steuern und Zinsen 10 nach Ergebnisanteilen Konzernfremder