15.07.2020 06:15:13
SWATCH GROUP N
37.90
USD
-1.31
-3.34%
25.06.2020 18:19
 
Nachrichten von AWP von SWATCH GROUP N
Datum Zeit Titel
14.07.2020 17:43 Swatch erwartet starke Erholung nach Einbruch im ersten Halbjahr
14.07.2020 09:43 Swatch-Aktien halten sich nach positivem Ausblick im Plus
13.07.2020 12:02 Urheberrechtsstreit zwischen Max Grüter und Swatch-Marke Omega beigelegt
13.07.2020 11:00 Schweiz führend bei 3D-Druck-Innovationen in Europa
09.07.2020 10:29 Aktien der Index-Auf- und Absteiger im Marktfokus
09.07.2020 07:32 SIX: Partners Group ersetzen Adecco im SMI - Straumann neu im SLI
28.06.2020 11:32 Etwas mehr Frauen in Verwaltungsräten von Schweizer Grossfirmen
25.06.2020 15:48 Swatch-Chef rechnet mit schneller Erholung der Uhrenbranche
25.06.2020 15:36 Swatch-Chef rechnet mir schnellen Erholung der Uhrenbranche
19.06.2020 14:21 Richemont-Aktien führen Gewinner im SMI an - Verfall unterstützt
18.06.2020 09:35 Swatch vergibt Longines- und Tissot-Chefposten neu
18.06.2020 08:41 Stillstand bei Uhrenexporten hält im Mai an
18.06.2020 07:44 Swatch vergibt Longines- und Tissot-Chefposten neu
05.06.2020 12:57 Aktien von Swatch und Richemont erholen sich weiter
26.05.2020 10:05 Uhrenexporte kommen im April fast zum Erliegen
26.05.2020 10:03 Swatch- und Richemont-Aktien trotz schwacher Exportdaten im Plus
26.05.2020 08:30 Uhrenexporte brechen im April regelrecht ein
26.05.2020 08:00 Aussenhandel bricht im April deutlich ein
15.05.2020 10:22 Richemont-Aktien nach Jahreszahlen unter Druck
24.04.2020 06:31 Swatch-Chef Nick Hayek geht mit Bundesrat hart ins Gericht
21.04.2020 10:39 Aktien von Swatch und Richemont bleiben nach Exportdaten unter Druck
21.04.2020 08:41 Uhrenexporte brechen im März um rund einen Viertel ein
17.04.2020 10:26 Swatch-Aktien nach Ankündigung von Dividendenkürzung mit dem Markt fester
17.04.2020 08:25 Swatch kürzt Dividende wegen Coronakrise um knapp einen Drittel
17.04.2020 07:34 Swatch kürzt Dividende wegen Coronakrise von 8,00 auf 5,50 Fr. pro Inhaberaktie
24.03.2020 14:54 Swatch-Management kauft im grossen Stil Aktien der eigenen Firma
19.03.2020 13:30 Swatch will in der Produktion keine Jobs abbauen
19.03.2020 08:47 Uhrenexporte nach China brechen im Februar ein
19.03.2020 08:21 Swatch-CEO Nick Hayek hat letztes Jahr weniger verdient
08.03.2020 17:03 Swatch leidet unter zeitweiser Schliessung vieler Läden wegen des Coronavirus
27.02.2020 13:18 Genfer Uhrenmesse wird wegen Coronavirus abgeblasen
27.02.2020 09:51 Corona-Sorgen setzen die Uhrenaktien weiter unter Druck
24.02.2020 17:20 Korr: Luxusgüter-Branche erwartet wegen Coronavirus Milliardenbelastung
24.02.2020 14:41 Luxusgüter-Branche erwartet wegen Coronavirus Milliardenbelastung
20.02.2020 09:10 Uhrenexporte ziehen zu Jahresbeginn deutlich an
12.02.2020 17:06 Schweizer Uhrenfirmen schliessen wegen Virus vorübergehend Geschäfte in China
12.02.2020 11:43 Swatch geht im Streit mit Weko ans Bundesverwaltungsgericht
06.02.2020 14:03 Apple Watch setzt Schweizer Uhrenindustrie unter Druck
06.02.2020 11:08 Apple Watch setzt Schweizer Uhrenindustrie unter Druck
04.02.2020 11:40 Swatch sagt "Time to Move"-Messe ab
04.02.2020 07:08 Swatch sagt "Time to Move"-Messe ab
30.01.2020 18:19 Swatch Group leidet unter Einbruch in Hongkong
30.01.2020 12:47 Baselworld gewinnt Dolce & Gabbana-Gruppe als Aussteller
30.01.2020 11:41 Swatch Group leidet unter Einbruch in Hongkong
30.01.2020 09:50 Swatch-Aktien unter starkem Abgabedruck nach Jahreszahlen
30.01.2020 08:21 Swatch Group leidet unter Einbruch in Hongkong
30.01.2020 07:26 Swatch leidet unter Einbruch in Hongkong
30.01.2020 07:22 Swatch Group leidet unter Einbruch in Hongkong
28.01.2020 10:51 Uhrenexporte legen 2019 trotz Hongkong-Schwäche zu
28.01.2020 08:39 Uhrenexporte legen 2019 zu - Wachstum auch im Dezember
27.01.2020 09:47 Corona-Virus infiziert die Finanzmärkte
27.01.2020 09:47 Corona-Virus infiziert die Finanzmärkte
27.01.2020 09:34 Swatch und Richemont wegen Coronavirus mit happigen Verlusten
17.01.2020 09:56 Richemont- und Swatch-Aktien klettern in die Höhe
03.01.2020 07:24 Swatch-Chef Hayek würde Lieferobergrenze für Uhrwerke akzeptieren
20.12.2019 11:18 Swatch-Papiere führen Verliererliste im SMI an
19.12.2019 13:22 Weko verschreibt der Swatch-Tochter ETA de facto ein Lieferverbot
19.12.2019 10:14 Aktien von Swatch und Richemont nach Exportzahlen unter Druck
19.12.2019 08:36 Uhrenexporte gehen im November zurück
18.12.2019 23:15 Weko verbietet Swatch-Tochter faktisch die Auslieferung von Uhrwerken
18.12.2019 23:15 Korr: Weko verbietet Swatch-Tochter faktisch die Auslieferung von Uhrwerken
18.12.2019 20:21 Weko verlängert Liefervereinbarung für Swatch-Tochter ETA
18.12.2019 19:44 Weko verlängert Liefervereinbarung für Swatch-Tochter ETA
15.12.2019 15:53 Presse: Weko verhängt gegen Swatch-Tochter ETA Lieferverbot
14.12.2019 17:02 Presse: Weko verhängt gegen Swatch-Tochter ETA Lieferverbot
13.12.2019 12:12 Uhrenaktien von Swatch und Richemont rücken vor
28.11.2019 08:34 Swatch lanciert "Swatch Pay" in Deutschland und Österreich
25.11.2019 09:49 Tiffany-Übernahme weckt Fantasie bei Richemont und Swatch-Aktien
25.11.2019 09:49 Tiffany-Übernahme weckt Fantasie bei Richemont und Swatch-Aktien
24.11.2019 14:49 Swatch-Geschäfte in Hongkong erheblich durch Unruhen beeinträchtigt
19.11.2019 08:48 Uhrenexporte steigen im Oktober trotz Hongkong-Einbruch leicht an
11.11.2019 09:24 Richemont- und Swatch-Aktien am SLI-Tabellenende
22.10.2019 12:44 Swatch lässt Lizenzvereinbarung mit Calvin Klein auslaufen
22.10.2019 07:21 Swatch lässt Lizenzvereinbarung mit Calvin Klein auslaufen
17.10.2019 09:56 Richemont- und Swatch-Aktien trotzen nach Exportdaten dem schwächeren Trend
17.10.2019 08:31 Uhrenexporte im September deutlich gestiegen
10.10.2019 09:38 Richemont- und Swatch-Aktien nach guten LVMH-Zahlen gesucht
09.10.2019 08:30 SIHH und Baselworld finden ab 2021 etwas früher statt
03.10.2019 15:55 Swatch investiert 220 Millionen Franken in neuen Hauptsitz
19.09.2019 10:11 Aktien von Richemont und Swatch nach Exportdaten gesucht
19.09.2019 08:41 Uhrenexporte im August insgesamt leicht gestiegen
18.09.2019 09:31 Aktien von Richemont und Swatch verlieren deutlich
04.09.2019 10:07 Aktien von Swatch und Richemont erholen sich dank Hongkong-Hoffnungen
20.08.2019 19:19 Uhrenexporte legen im Juli trotz Unruhen in Hongkong zu
20.08.2019 11:11 Uhrenexporte legen im Juli trotz Unruhen in Hongkong zu
20.08.2019 09:51 Swatch- und Richemont-Titel nach Exportdaten gesucht
20.08.2019 08:34 Uhrenexporte legen im Juli trotz Unruhen in Hongkong zu
14.08.2019 12:42 Uhren-Aktien unter Druck - Schwache Daten aus China und Unruhen in Hongkong
02.08.2019 09:35 US-chinesischer Steuerstreit schickt Luxusgüteraktien auf Talfahrt
18.07.2019 09:27 Schweizer Uhrenexporte legen im Juni Rückwärtsgang ein
18.07.2019 08:35 Uhrenexporte legen im Juni Rückwärtsgang ein
17.07.2019 18:46 Swatch verliert wegen Lieferstopp an Grauhändler Millionen an Umsatz
17.07.2019 12:44 Swatch verliert wegen Lieferstopp an Grauhändler Millionen an Umsatz
17.07.2019 09:59 Swatch-Aktien nach Halbjahreszahlen stark im Aufwind
17.07.2019 07:57 Swatch Group erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn
17.07.2019 07:45 Korr: Swatch Group erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz
17.07.2019 07:25 Swatch ernennt zusätzliche Mitglieder für Konzernleitung
17.07.2019 07:18 Swatch Group erzielt im ersten Halbjahr weniger Umsatz und Gewinn
Weitere AWP-Nachrichten
Swatch erwartet starke Erholung nach Einbruch im ersten Halbjahr
14.07.2020 17:43

(Wiederholung mit Aktienschlusskurs)

Biel (awp) - Swatch wurde durch den Covid-19-Lockdown heftig getroffen. Der Uhrenkonzern hat mit Kostensenkungen und Ladenschliessungen reagiert. In der Schweizer Produktion sind viele Mitarbeitende in Kurzarbeit. Nach den Lockerungen zieht die Nachfrage auch bereits wieder deutlich an und im Gesamtjahr soll ein Betriebsgewinn erzielt werden.

"Wir sehen klar positive Anzeichen für eine nachhaltige und sehr hohe Kundennachfrage, und zwar in allen Preissegmenten", sagte Swatch-CEO Nick Hayek in einer Video-Botschaft am Dienstag. Das zeige die Entwicklung in den Ländern, in denen der Lockdown bereits überwunden sei. So habe etwa Festland-China im Mai und Juni gegenüber Vorjahr wieder ein zweistelliges Wachstum erreicht. Im Monat Juni habe der Gesamtkonzern wieder ein positives Betriebsergebnis erzielt, wird weiter betont.

Entsprechend positiv ist der Ausblick für den Rest des Jahres und Swatch rechnet mit einem "starken zweiten Halbjahr". Das Betriebsergebnis wird im Gesamtjahr positiv erwartet. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir im Gesamtjahr einen Gewinn erreichen können", sagte Hayek. "Das wird aber nicht mit dem Vorjahr vergleichbar sein."

Umsatzeinbruch um 43 Prozent

Die staatlichen Covid-19 Massnahmen haben den Bieler Uhrenkonzern ab Februar mit voller Wucht getroffen und das erste Halbjahr geprägt. "Zeitweise waren bis zu 80 Prozent unserer Vertriebskanäle weltweit geschlossen", betonte Hayek. Entsprechend schrumpfte der Nettoumsatz von Swatch in den ersten sechs Monaten um 43 Prozent auf 2,20 Milliarden Franken. Der starke Schweizer Franken habe den Umsatz um 113 Millionen Franken reduziert. Teilweise sei einzig der Onlinehandel möglich gewesen, was hier zu hohen Wachstumsraten geführt habe.

Hayek verwies auf den unterschiedlichen Verlauf in Ländern mit komplettem und teilweisem Lockdown. Während der Absatz etwa in China im Februar um mehr als 80 Prozent eingebrochen sei, wurde in Korea im März nur ein Minus von 10 Prozent verbucht. "Leider hat sich auch die Schweiz zu dem Weg der kompletten Schliessungen entschieden", sagte er.

Die fehlenden Verkäufe schlugen direkt auf das Ergebnis durch. Auf Stufe EBIT resultierte ein Betriebsverlust von 327 Millionen Franken nach einem Plus von 547 Millionen im Jahr zuvor. Und am Ende der Erfolgsrechnung blieb ein Reinverlust von 308 Millionen nach einem Gewinn von 415 Millionen.

Kurzarbeit in der Produktion

Als Reaktion hat Swatch die Produktion von Uhren, Schmuck und Komponenten auf ein Minimum reduziert und für einen bedeutenden Teil des Personalbestandes wurde Kurzarbeit beantragt. Derzeit würden sich rund 6'000 Mitarbeitende in Kurzarbeit befinden. An staatlichen Mitteln für dieses Instrument habe Swatch bisher rund 170 Millionen Franken in Anspruch genommen, davon rund 150 Millionen in der Schweiz, wie es weiter hiess. Entlassungen in der Schweizer Produktion seien keine geplant, sagte ein Sprecher.

Hayek erwartet eine Normalisierung in der Produktion im Verlauf des zweiten Halbjahres. "Wir rechnen damit, dass wir die Kurzarbeit im dritten Quartal beenden können und wieder die volle Kapazität erreichen. Das wird in einigen Bereichen schneller gehen als in anderen."

Kostensenkungen und Ladenschliessungen

Auch die Kosten bei Einkauf, Produktion, Marketing und Mieten wurden deutlich gesenkt. Forschung und Entwicklung sowie Ausbildung seien hingegen unverändert weitergeführt worden. Die bereits im Vorjahr gestartete Straffung des Retail-Netzes wurde beschleunigt.

Im ersten Halbjahr wurden rund 260 Geschäfte definitiv geschlossen und die Zahl der Mitarbeiter im Ausland reduziert. Von Ende 2019 bis Ende Juni verringerte sich der Personalbestand um 6,5 Prozent auf rund 33'700 Personen. Neben Hongkong, wo die politisch unsichere Lage einen grossen Einfluss habe, wurden vor allem auch in den USA Läden geschlossen. Hier verwies Hayek auf die 2021 auslaufende Kooperation mit Calvin Klein als Grund.

Der Umsatzeinbruch und der Betriebsverlust waren von den Analysten erwartet worden, wenn auch nicht ganz so ausgeprägt. Die erwartete starke Erholung und der positive Ausblick stützten den Aktienkurs zudem. Swatch Inhaber beendeten den Handelstag denn auch um 0,5 Prozent höher bei 196,30 Franken (SMI -0,4%).

yr/tt