13.07.2020 22:54:01
OC OERLIKON
10.74
EUR
0.24
2.29%
28.06.2019 18:47
 
Nachrichten von AWP von OC OERLIKON
Datum Zeit Titel
16.06.2020 06:49 Bei OC Oerlikon läuft Sparte Manmade Fibers wieder "sehr gut"
05.05.2020 18:42 Oerlikon reagiert mit Kostensenkung und Stellenabbau auf Krise
05.05.2020 16:21 Oerlikon reagiert mit Kostensenkung und Stellenabbau auf Krise
05.05.2020 09:43 Oerlikon reagiert mit Kostensenkung und Stellenabbau auf Corona-Krise
05.05.2020 07:47 Oerlikon mit Umsatzrückgang im ersten Quartal - Guidance zurückgezogen
07.04.2020 14:30 Oerlikon-Aktionäre genehmigen an Generalversammlung alle Anträge
03.03.2020 14:09 Oerlikon will nach Margenrückgang im Vorjahr beweglicher werden
03.03.2020 07:18 Oerlikon: Neu vertritt Irina Matveeva Liwet-Holding im Verwaltungsrat
03.03.2020 07:10 Oerlikon verbucht leichten Umsatzrückgang und tiefere Profitabilität
24.02.2020 11:13 Angst vor Coronavirus wirft Industriewerte im frühen Handel weit zurück
05.11.2019 09:54 Oerlikon-Papiere nach Zahlen und Aktienrückkaufprogramm gesucht
05.11.2019 08:55 Oerlikon mit tieferen Umsatz und Gewinn - Aktienrückkauf geplant
05.11.2019 07:06 Oerlikon mit tieferen Umsatz und Gewinn - Aktienrückkauf geplant
09.10.2019 12:23 Oerlikon beteiligt sich an Cluster für Additive Fertigung in Bayern
06.09.2019 07:03 Oerlikon ernennt Philipp Müller zum neuen Finanzchef
06.08.2019 09:50 Oerlikon-Aktien nach Zahlen auf Zweieinhalb-Jahres-Tief
06.08.2019 08:45 Oerlikon dank Chemiefasergeschäft mit Wachstum - Ausblick gesenkt
06.08.2019 07:11 Oerlikon mit Umsatzanstieg im ersten Halbjahr - Ausblick gesenkt
Weitere AWP-Nachrichten
Oerlikon beteiligt sich an Cluster für Additive Fertigung in Bayern
09.10.2019 12:23

Zürich (awp) - Der Industriekonzern Oerlikon gründet gemeinsam mit Partnern ein Zentrum für die Additive Fertigung in Bayern. Zu den Partnern gehören die Technische Universität München, GE Additive und Linde.

Dieser Cluster sei ein Zusammenschluss von Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel, an einem einzigen Standort Additive Fertigungstechnologien (AM, Additive Manufacturing) zu erforschen und zu entwickeln, teilten die beteiligten Parteien am Mittwoch gemeinsam mit. Die Kooperation soll dazu beitragen, AM, welche auch als 3D-Druck bezeichnet wird, in den Fertigungsprozess zu integrieren. Sie steht künftigen weiteren Teilnehmern offen.

cf/rw