08.12.2019 11:54:25
DKSH HOLDING
51.25
EUR
1.15
2.30%
28.06.2019 17:04
 
Nachrichten von AWP von DKSH HOLDING
Datum Zeit Titel
13.11.2019 08:05 DKSH kooperiert mit Thermo Fisher in Indonesien und den Philippinen
17.10.2019 07:19 DKSH vertreibt Süsswaren von Mondelez in Kambodscha
17.07.2019 10:11 DKSH-Aktie fällt nach Mainfirst-Verkaufsempfehlung auf Mehrjahrestief
16.07.2019 07:52 DKSH schreibt im Halbjahr weniger Gewinn - Ziel bestätigt
11.07.2019 08:21 DKSH kooperiert in Indonesien mit Leuchtenhersteller Signify
01.07.2019 07:20 DKSH erwirbt Konsumgüter-Distributor CTD in Australien - Umsatz von rund 45 Mio
19.06.2019 08:34 Handelskonzern DKSH erweitert Zusammenarbeit mit Tate & Lyle in Vietnam
10.06.2019 14:55 DKSH kooperiert mit Shanghai Institute of Technology
27.05.2019 07:57 DKSH kauft niederländische Firma Dols - Umsatz von knapp 10 Mio Franken
20.05.2019 08:45 DKSH kooperiert in Taiwan mit Start-Up Green Monday
29.04.2019 07:48 DKSH ernennt Terry Seremetis zum Chef der Konsumgütersparte
29.03.2019 07:07 DKSH schliesst Übernahme des Distributionsgeschäfts von Auric Pacific ab
05.03.2019 08:15 DKSH übernimmt SPC und wird Marktführer für analytische Instrumente in Thailand
22.02.2019 11:56 DKSH schlägt Marco Gadola als Verwaltungsratspräsident vor
22.02.2019 08:30 DKSH-Aktionäre in Malaysia genehmigen Auric Pacific-Transaktion
22.02.2019 07:45 DKSH schlägt Marco Gadola als Verwaltungsratspräsident ab 2020 vor
20.02.2019 09:50 DKSH-Aktien sacken nach Ausstieg von Grossaktionär FFP ab
08.02.2019 09:50 DKSH-Aktien setzen Talfahrt fort - ZKB senkt Rating auf Untergewichten
07.02.2019 17:56 DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Ergebnis unter Erwartungen
07.02.2019 13:52 DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Ergebnis unter Erwartungen
07.02.2019 09:45 DKSH-Aktien nach Jahreszahlen unter Druck
07.02.2019 08:49 DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Dividende angehoben
07.02.2019 07:54 DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Dividende angehoben
07.02.2019 07:54 Korr: DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Dividende angehoben
07.02.2019 07:21 DKSH 2018 mit höherem Umsatz - Dividende angehoben
30.01.2019 16:15 Presse: Drei weitere Abgänge im DKSH-Verwaltungsrat
22.01.2019 07:30 DKSH meldet Zusammenarbeit mit Schweizer Uhrenmarke Speake-Marin
21.01.2019 07:57 DKSH schliesst Partnerschaft mit Cyrcadia - Künstliche Intelligenz für Krebs
16.01.2019 07:32 DKSH: Vertriebsabkommen mit Novo Nordisk Pharmatech für 11 Märkte in Asien
21.12.2018 09:49 DKSH übernimmt Distributionsgeschäft von Auric Pacific für 160 Millionen Franken
21.12.2018 07:39 DKSH übernimmt Distributionsgeschäft von Auric Pacific für 160 Millionen Franken
Weitere AWP-Nachrichten
DKSH-Aktie fällt nach Mainfirst-Verkaufsempfehlung auf Mehrjahrestief
17.07.2019 10:11

Zürich (awp) - Die Aktien von DKSH setzen am Mittwoch den Abwärtstrend der vergangenen Tage fort und fallen auf ein neues Mehrjahrestief und kommen damit dem Tiefststand kurz nach der Kotierung nahe. Mainfirst hat den Titel auf "Underperform" von "Neutral" herabgestuft. DKSH hatte am Dienstag enttäuschende Geschäftszahlen veröffentlicht.

Bis um 09.15 Uhr notieren die Aktien des Vertriebsdienstleisters um 5,1 Prozent tiefer bei 53,35 Franken. Dies ist der tiefste Stand seit August 2012. Erst im März 2012 waren die Titel an die Schweizer Börse gebracht worden, wo sie mit einem ersten Kurs bei 51 Franken starteten. Das bisherige Tief wurde kurze Zeit später bei unter 48 Franken markiert. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI steigt aktuell dagegen um 0,4 Prozent.

Mainfirst empfiehlt die Aktien des Traditionsunternehmens neu mit einem Kursziel von 48 Franken zum Verkauf - nach einem vorherigen Kursziel bei 62 Franken. Begründet wird die Umstufung damit, dass sich die meisten Märkte weiter verschlechtert hätten, schreibt Analyst Alain-Sebastian Oberhuber. Konsumgüter wiesen nicht die erhoffte Erholung auf, und auch die Restrukturierungskosten seien höher als erwartet. Zudem sei der Cashflow tiefer ausgefallen.

Er habe daher seine EPS-Schätzungen gesenkt, so der Experte. Insgesamt rechne er damit, dass der eher negative Nachrichtenfluss anhalten dürfte.

Laut Händlern hat zudem auch Kepler Cheuvreux das Kursziel im Nachgang der Zahlen auf neu 57 von 60 Franken gesenkt.

pre/ys