18.10.2021 16:36:21
MEYER BURGER TECHNOLOGY
0.3594
EUR
0.0038
1.07%
28.06.2019 16:18
 
Nachrichten von AWP von MEYER BURGER TECHNOLOGY
Datum Zeit Titel
18.10.2021 07:50 Meyer Burger ernennt Nathalie Benedikt zur neuen CFO
15.10.2021 09:00 Grossaktionär spricht Meyer Burger mit Aktienkäufen das Vertrauen aus
28.09.2021 18:54 Meyer Burger will Produktionsstätte für Hochleistungssolarmodule in USA bauen
28.09.2021 18:40 Meyer Burger will Produktionsstätte für Hochleistungssolarmodule in USA bauen
19.08.2021 13:22 Meyer Burger sieht sich bei Transformation auf Kurs
19.08.2021 07:09 Meyer Burger schliesst Transformations-Halbjahr mit roten Zahlen ab
13.08.2021 08:37 Meyer Burger meldet Lieferverzögerungen wegen Hochlaufsverzögerung der Fabriken
13.08.2021 07:35 Meyer Burger meldet Verzögerungen beim Hochlauf der Fabriken
10.08.2021 19:45 Meyer Burger weist Anschuldigungen des "Anlegerschutz-Vereins" zurück
05.08.2021 12:22 Meyer Burger von Aktionären mit Kritik eingedeckt
29.07.2021 07:45 Meyer Burger erweitert Produktportfolio um Solar-Dachziegel
26.07.2021 10:18 Markt: Meyer Burger nach beendeter Kooperation mit Oxford PV massiv unter Druck
26.07.2021 07:45 Meyer Burger: Kooperation mit Oxford PV vor dem Ende
26.07.2021 07:20 Meyer Burger konzentriert Service-Aktivitäten in Asien in Shanghai/Singapur
05.07.2021 17:25 Meyer-Burger-Führung wegen Privatplatzierung unter Beschuss von Aktionärin
01.07.2021 09:55 Meyer-Burger-Aktien unter Abgabedruck nach Privatplatzierung
01.07.2021 07:47 Meyer Burger nimmt mit Privatplatzierung 80 Mio Fr. und Anleihe 145 Mio Euro ein
30.06.2021 19:01 Meyer Burger nimmt weiteres Kapital für den Firmenumbau auf
16.06.2021 10:49 Meyer Burger-Aktien nach positiven Nachrichten stark gesucht
16.06.2021 07:46 Meyer Burger will mit frischem Kapital den Umbau und den Umsatz anschieben
11.06.2021 07:35 Meyer Burger ernennt Katja Tavernaro zur Nachhaltigkeitschefin
25.05.2021 19:15 Meyer Burger baut Managementteam für Produktion und Lieferketten aus
04.05.2021 18:40 Meyer Burger-GV: Kapitalerhöhung für Mitarbeiterbeteiligungen gescheitert
14.04.2021 15:00 Meyer Burger geht Vertriebspartnerschaft mit Solarmarkt in der Schweiz ein
14.04.2021 07:58 Meyer Burger geht Vertriebspartnerschaft mit Solarmarkt in der Schweiz ein
12.04.2021 08:01 Meyer Burger nominiert Urs Schenker für den Verwaltungsrat
11.03.2021 07:37 Meyer Burger schreibt neunten Jahresverlust in Folge
08.03.2021 15:40 Meyer Burger Aktien heiss begehrt nach Mirabaud-Kommentar
04.01.2021 07:40 Meyer Burger erhält staatliche Förderung zum Aufbau von Solarzellenproduktion
09.12.2020 18:50 Meyer Burger einigt sich mit Photovoltaik-Hersteller Ecosolifer
05.11.2020 07:53 Meyer Burger ernennt Moritz Borgmann zum Leiter der Solarzellen-Produktion
23.10.2020 07:55 Meyer Burger und CSEM setzen Zusammenarbeit bei Solarzellen fort
21.10.2020 07:30 Meyer-Burger-Chef: "Arbeiten mit Hochdruck an Fremdkapitalfinanzierung"
Weitere AWP-Nachrichten
Meyer-Burger-Führung wegen Privatplatzierung unter Beschuss von Aktionärin
05.07.2021 17:25

Zürich (awp) - Meyer Burger hat sich vergangene Woche via Privatplatzierung neue Aktien sowie via Privatplatzierung von grünen Wandelanleihen weitere Mittel für den Firmenumbau besorgt. Das hat den Unmut der Aktionärin Gisèle Vlietstra ausgelöst, die die Gleichbehandlung der Aktionäre verletzt sieht.

Im Klartext wirft die Schweizer Investorin, die laut eigenen Angaben im Rahmen der Kapitalerhöhung im Juli 2020 knapp 2 Prozent an Meyer Burger erwarb, dem Verwaltungsrat vor, statt genehmigtes Kapital zu nutzen, einem Aktionär den Tausch in attraktivere Anleihen oder die Vorzugsplatzierung von Aktien ermöglicht zu haben. "Das sei unerhört", schrieb die Investorin in einer Mitteilung. Dafür trage der Verwaltungsrat die volle Verantwortung.

Meyer Burger sei aufgefordert, umgehend zu erklären, auf welcher rechtlichen Grundlage diese Verletzung der Gleichbehandlung und die Bevorzugung von Aktionären geschehen konnte. Ausserdem solle das Unternehmen offenlegen, welche Aktionäre davon profitiert hätten, teilte Vlietstra weiter mit. Besonders schwerwiegend wäre es ihrer Meinung nach, wenn es sich bei dem bevorzugten Aktionär um Sentis oder Sentis nahestehende Personen handeln würde.

Darüber hinaus solle Meyer Burger erklären, warum die Emission einer Wandelanleihe der Emission von weiteren Aktien aus dem genehmigten Kapital vorgezogen wurde. Der Gesellschaft entstünden nun Zinskosten von über 5 Millionen Euro jährlich. Auch die Eigenkapitalquote verschlechtere sich signifikant. Eine Verwässerung werde dadurch ebenfalls nicht verhindert.

Sentis, hinter der russische Investor Pyotr Kondrashev steht, hält gemäss zuletzt verfügbaren Angaben rund 14 Prozent an Meyer Burger und hatte 2019 vehemente Diskussionen um die Richtung des Unternehmens und der Vertretung von Sentis im Verwaltungsrat geführt.

Meyer Burger weist auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP die von Gisèle Vlietstra erhobenen Vorwürfe im Zusammenhang mit der Platzierung von Aktien und Wandelanleihen vom 1. Juli 2021 zurück. Die Gleichbehandlung der Aktionäre sei nicht verletzt worden, hielt das Unternehmen fest. Insbesondere seien weder der Sentis Capital PCC noch Sentis nahestehenden Personen Aktien oder Wandelanleihen zugeteilt worden. Im Rahmen dieser Transaktionen würden auch keine Meyer-Burger-Aktien von Sentis platziert.

sig/kw/ra/pre