10.07.2020 02:16:34
PARTNERS GROUP N
675.60
EUR
2.40
0.36%
28.06.2019 08:11
 
Nachrichten von AWP von PARTNERS GROUP N
Datum Zeit Titel
09.07.2020 10:29 Aktien der Index-Auf- und Absteiger im Marktfokus
09.07.2020 07:32 SIX: Partners Group ersetzen Adecco im SMI - Straumann neu im SLI
04.06.2020 11:22 Partners Group-Aktie nach Corona-Update unter Druck
03.06.2020 21:00 Partners Group von Coronakrise gebremst
13.05.2020 18:16 Partners-Group-Aktionäre stimmen allen Anträgen des Verwaltungsrates zu
23.04.2020 07:46 Partners Group ernennt Hans Ploos van Amstel zum Finanzchef
21.04.2020 22:20 Partners-Group-VRP: "Die meisten Neuinvestments verschieben wir momentan"
24.03.2020 10:25 Finanzaktien führen Erholung an
18.03.2020 21:33 Partners Group: Aktienkauf ist kein öffentliches Kaufangebot
18.03.2020 07:17 Partners Group zieht Kauf eigener Aktien vor
17.03.2020 14:27 Partners Group droht vorübergehende Verlangsamung
17.03.2020 08:58 Partners Group rechnet mit Verlangsamung des Geschäfts wegen des Coronavirus
17.03.2020 07:19 Partners Group steigert Einnahmen um mehr als ein Fünftel
16.03.2020 16:03 Ausblick Partners Group: IFRS Jahresgewinn von 829 Millionen Franken erwartet
04.03.2020 21:50 Stühlerücken im Verwaltungsrat von Partners Group
23.01.2020 11:53 Partners-Group-Aktien von einsamer Verkaufsempfehlung belastet
22.01.2020 07:13 Partners Group übernimmt im Auftrag seiner Kunden Mehrheit an VSB Group
21.01.2020 17:59 Partners Group wird in USA verklagt
16.01.2020 17:35 Partners Group will mehr Geld mit Amerikanern verdienen
16.01.2020 12:02 Partners Group will mehr Geld mit Amerikanern verdienen
16.01.2020 08:29 Partners Group knackt Marke von 80 Milliarden Euro bei verwalteten Vermögen
16.01.2020 07:23 Partners Group knackt Marke bei verwalteten Vermögen von 80 Milliarden Euro
23.12.2019 09:53 CS-Aktien fallen zurück - Beschattungsaffäre und schwache Branche belasten
16.12.2019 16:14 Partners Group übernimmt Mehrheit an Medtechfirma EyeCare Partners
11.12.2019 17:40 Presse: Partners Group in Gesprächen um Verpackungshersteller Schur Flexibles
10.12.2019 08:18 Partners Group verkauft Anteil an deutscher Windparkfirma Merkur Offshore
25.11.2019 08:00 Partners Group will Anteil von 50 Prozent an Covage verkaufen
07.10.2019 12:41 Partners Group verkauft Gastrofirma Vermaat an Finanzinvestor Bridgepoint
04.10.2019 06:38 Partners Group nimmt über "Private Debt"-Programm in Australien 550 Mio AUD auf
10.09.2019 18:22 Selbst Partners Group macht das schwierige Marktumfeld zu schaffen
10.09.2019 14:13 Selbst Partners Group macht das schwierige Marktumfeld zu schaffen
10.09.2019 10:00 Partners-Group-Papiere erhalten durch Halbjahresergebnis einen Dämpfer
10.09.2019 08:16 Partners Group leidet im ersten Halbjahr unter schwierigem Marktumfeld
10.09.2019 07:20 Partners Group steigert Halbjahresgewinn um 1 Prozent auf 397 Millionen Franken
09.09.2019 14:00 Ausblick Partners Group: IFRS Halbjahresgewinn von 404 Mio Franken erwartet
16.07.2019 17:35 Partners Group streicht deutlich mehr Kapitalzusagen ein
16.07.2019 11:18 Partners Group streicht deutlich mehr Kapitalzusagen ein
16.07.2019 09:32 Partners Group-Aktien legen nach Zwischenbericht nur leicht zu
16.07.2019 09:01 Partners Group streicht deutlich mehr Kapitalzusagen ein und bestätigt Prognose
16.07.2019 07:24 Partners Group zieht Kapitalzusagen in der Höhe von 7,4 Milliarden Euro an
15.07.2019 13:32 Ausblick Partners Group: H1-AuM von 77,0 Milliarden Euro erwartet
Weitere AWP-Nachrichten
Partners Group steigert Halbjahresgewinn um 1 Prozent auf 397 Millionen Franken
10.09.2019 07:20

Baar (awp) - Partners Group hat den Umsatz im ersten Halbjahr 2019 gesteigert und den Gewinn in etwa gehalten. Die Markterwartungen wurden für einmal jedoch verfehlt.

Die Erträge stiegen in der ersten Jahreshälfte 2019 um 4 Prozent auf 682 Millionen Franken. Die Management-Gebühren machten dabei 552 Millionen aus und die performanceabhängigen Einnahmen 130 Millionen.

Der Betriebsgewinn EBITDA nahm um 2 Prozent auf 447 Millionen zu. Neu will sich Partners Group jedoch am EBIT messen: Mit der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse wurde die Kennzahl für die operative Leistung von EBITDA auf EBIT umgestellt, wie der auf Privatmarktanlagen spezialisierte Vermögensverwalter am Dienstag mitteilte. Denn mit der Einführung des Rechnungslegungsstandards IFRS 16 zum Jahreswechsel sei der EBIT die präzisere Kennzahl. Dieser stieg um 1 Prozent auf 432 Millionen.

Unter dem Strich stieg der Reingewinn ebenfalls um 1 Prozent auf 397 Millionen. Eine Kombination aus stark wachsenden Einnahmen aus "Management Fees" und geringeren Einnahmen aus "Performance Fees" hätten in einem moderat gestiegenen EBIT resultiert, zieht Partners Group das Fazit.

Von AWP befragte Analysten hatten im Durchschnitt höhere Erträge von 708 Millionen Franken erwartet. Der EBITDA war auf 463 Millionen und der Reingewinn nach IFRS auf 404 Millionen geschätzt worden.

Mit Blick in die Zukunft bestätigte Partners Group derweil die Prognose für das Gesamtjahr. Das Unternehmen rechnet weiterhin mit einer Bruttonachfrage in der Höhe von 13 bis 16 Milliarden Euro.

ys/rw