17.01.2022 07:18:06
SCHINDLER HLDG (CHI-X)
228.10
CHF
-7.70
-3.27%
14.01.2022 17:20
 
Nachrichten von AWP von SCHINDLER HLDG
Datum Zeit Titel
22.11.2021 08:42 Schindler-CEO: Schindler kommt trotz SFS-Mandat an erster Stelle
25.10.2021 07:06 SFS nominiert Schindler-Chef Thomas Oetterli zum neuen Präsidenten
21.10.2021 18:09 Schindler fürchtet sich nicht vor Immobilienkrise in China
21.10.2021 15:18 Schindler fürchtet sich nicht vor Immobilienkrise in China
21.10.2021 09:43 Schindler-Titel nach Quartalszahlen im Minus
21.10.2021 08:21 Schindler erleidet Wachstumsabschwächung im dritten Quartal
21.10.2021 06:50 Schindler erreicht wieder Niveau von 2019
23.07.2021 17:56 Schindler kehrt im ersten Halbjahr auf Vor-Corona-Level zurück
23.07.2021 11:56 Schindler kehrt im ersten Halbjahr auf Vor-Corona-Level zurück
23.07.2021 09:22 Schindler-Papiere leiden nach Halbjahreszahlen unter Gewinnmitnahmen
23.07.2021 07:39 Schindler legt im ersten Halbjahr 2021 Gewinnsprung hin
23.07.2021 06:51 Schindler legt im ersten Halbjahr Gewinnsprung hin
30.04.2021 17:38 Schindler bleibt trotz Gewinnsteigerung beim Ausblick weiter vorsichtig
30.04.2021 12:46 Schindler bleibt trotz Gewinnsteigerung beim Ausblick weiter vorsichtig
30.04.2021 08:13 Schindler steigert Gewinn nach Umsatzerholung deutlich
30.04.2021 06:58 Schindler mit höherem Umsatz und Gewinn im ersten Quartal
28.04.2021 12:25 Markt: Schindler PS sacken ab nach Kone-Zahlen
19.04.2021 18:18 Schindler verschiebt Publikation der Q1-Zahlen
17.03.2021 18:15 Schindler dementiert Akquisitionsgerüchte
17.02.2021 12:43 Schindler-Geschäft von Pandemie und Währungen belastet
17.02.2021 09:22 Schindler-Valoren nach Zahlen und vorsichtigem Ausblick tiefer
17.02.2021 07:54 Schindler: VR Luc Bonnard erhält Ausnahme von der Alterslimite
17.02.2021 07:38 Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn in 2020
17.02.2021 06:52 Schindler mit Umsatzrückgang und tieferem Gewinn
Weitere AWP-Nachrichten
Schindler dementiert Akquisitionsgerüchte
17.03.2021 18:15

Ebikon (awp) - Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler erteilt den von der "Handelszeitung" verbreiteten Aquisitionsgerüchten eine Absage. Üblicherweise kommentiere Schindler solche Gerüchte nicht, teilte das Unternehmen aus der Innerschweiz am Mittwoch mit.

In diesem speziellen Fall habe Schindler entschieden, dass ein öffentliches Dementi angebracht und notwendig sei. "Schindler dementiert die heute in der Schweizer Handelszeitung veröffentlichten Akquisitionsgerüchte", teilte der Konzern mit. Schindler habe die Gerüchte bereits im Rahmen einer Anfrage der Zeitung richtiggestellt.

In einem Vorabdruck der Ausgabe vom morgigen Donnerstag der "Handelszeitung" heisst es, Schindler könnte zumindest einen Teilerwerb des japanischen Konkurrenten Mitsubishi Elevator für rund 3 Milliarden Franken tätigen. Laut informierten Kreisen befinde sich das Projekt derzeit im Stadium einer Due-Diligence-Prüfung. Der Deal werde unter anderen vom Transaktionsberater EY begleitet.

Schindler habe das Vorhaben auf Anfrage nicht kommentieren wollen, schrieb das Blatt im Vorabdruck. Mitsubishi Elevator habe ausrichten lassen, man könne "keine Informationen dazu geben".

pre/ra