29.07.2021 01:07:43
FORBO HOLDING
1890.00
CHF
56.00
3.05%
28.07.2021 17:20
 
Forbo-Aktie nach überraschend hohem Gewinn gesucht
04.03.2021 09:43

Zürich (awp) - Die Aktien des Industriekonzerns Forbo entwickeln sich am Donnerstag im frühen Geschäft etwas besser als der Gesamtmarkt. Der am Morgen für das Gesamtjahr vorgelegte Gewinn lag etwas höher als vom Unternehmen zuletzt angekündigt und entsprechend auch über den Erwartungen der Analysten.

Um 09.25 Uhr ziehen Forbo bei allerdings noch geringem Handelsvolumen um 1,5 Prozent auf 1'624 Franken an. Die Aktie befindet sich damit nur leicht unter dem bisherigen Jahreshoch vom Vortag bei 1'664 Franken. Der Gesamtmarkt (SPI) steht 0,14 Prozent höher.

Die Entwicklung der operativen Gewinnmarge war im zweiten Semester besser als etwa von den Banken Vontobel und ZKB erwartet. Nach dem schwachen ersten Halbjahr sei dem Unternehmen ein überraschend starkes zweites Semester gelungen, heisst es bei letzterer in einem Kommentar. Trotz hoher Fixkosten habe Forbo den Volumenrückgang mit einer Steigerung der Effizienz gut aufgefangen.

Vontobel verweist noch auf den Umstand, dass trotz des Rückkaufs eigener Aktien die Barmittel weiter zugenommen hätten. Die Privatbank geht davon aus, dass nach der "beeindruckenden Margenverbesserung" im zweiten Halbjahr und der jüngsten Abschwächung des Frankens die Prognosen der Analysten nach oben revidiert werden.

Keine Begeisterung löst der Ausblick aus. Baader Helvea etwa bezeichnet diesen als "sehr vage".

cf/uh