06.08.2020 12:19:12
ARYZTA N
0.9822
EUR
-0.0054
-0.55%
28.06.2019 18:47
 
Nachrichten von AWP von ARYZTA N
Datum Zeit Titel
05.08.2020 11:15 Aryzta-Finanzchef Frederic Pflanz tritt per Dezember zurück
05.08.2020 07:50 Aryzta-Finanzchef Frederic Pflanz tritt per Dezember zurück
23.07.2020 07:35 Aryzta-Aktionär Veraison erhöht den Druck
20.07.2020 12:17 Aryzta prüft mögliche Kaufangebote
20.07.2020 07:45 Aryzta setzt GV auf 16. September an und prüft Übernahmeangebote
02.07.2020 10:37 Aryzta-Titel legen zu - Aktionärsgruppe erhöht den Druck
02.07.2020 07:23 Aryzta-Aktionär Veraison erhöht den Druck
30.06.2020 11:00 Aryzta-Aktien avancieren nach Umsatzangaben zum Juni
30.06.2020 08:03 Aryzta kann Abwärtstrend im vierten Quartal etwas bremsen
12.06.2020 07:25 Veraison kritisiert "Verzögerungstaktik" des Aryzta-Verwaltungsrates
26.05.2020 18:28 Aryzta im dritten Quartal mit voller Wucht von Coronakrise getroffen
26.05.2020 09:51 Aryzta im dritten Quartal mit voller Wucht von Coronakrise getroffen
26.05.2020 07:56 Aryzta im dritten Quartal mit voller Wucht von Corona-Krise getroffen
25.05.2020 20:00 Aryzta will ausserordentliche GV für Mitte August einberufen
21.05.2020 09:31 Aryzta-Aktionärsgruppe fordert Umbau des Verwaltungsrats
14.05.2020 09:37 Aryzta prüft alle strategischen und finanziellen Optionen
13.05.2020 21:27 Aryzta prüft alle strategischen und finanziellen Optionen
13.05.2020 07:30 Aryzta-Aktionäre Veraison und Cobas wollen als Gruppe Veränderungen erreichen
11.05.2020 08:07 Aryzta verlängert wegen Coronakrise Engagement von abtretendem Manager O'Boyle
10.05.2020 14:57 Veraison baut Anteil an Aryzta rasch auf über 7 Prozent aus
06.05.2020 08:57 Wdh: Veraison steigt zu einem der grösseren Aryzta-Aktionäre auf
06.05.2020 08:44 Veraison steigt zu einem der grösseren Arytza-Aktionäre auf
04.05.2020 07:47 Aryzta ergreift Massnahmen aufgrund von Corona
24.03.2020 07:56 Aryzta: Coronavirus wird wesentlichen Einfluss auf Geschäftsjahr haben
10.03.2020 12:41 Aryzta kämpft in Nordamerika mit Profitabilitätsproblemen
10.03.2020 08:30 Aryzta kämpft in Nordamerika mit Profitabilitätsproblemen
10.03.2020 07:55 Aryzta schrumpft in der ersten Jahreshälfte 2019/20
02.03.2020 08:15 Aryzta ernennt Chris Plüss zum COO APMEA
23.01.2020 18:15 Aryzta schliesst Verkauf der Mehrheit der Picard-Beteiligung ab
14.01.2020 07:55 Aryzta ernennt neue Führungsspitze für Nordamerika
27.12.2019 10:47 Anleger suchen Jahres-Underperformer und hoffen auf Wende in 2020
27.12.2019 10:47 Anleger suchen Jahres-Underperformer und hoffen auf Wende in 2020
22.11.2019 07:55 Aryzta schrumpft zum Jahresauftakt
14.11.2019 19:00 Aryzta-Aktionäre segnen alle Anträge ab - Tiefe Zustimmung zu Vergütungsbericht
13.11.2019 06:32 Aryzta-Präsident erwartet Zustimmung der Aktionäre zu Managerlöhnen
24.10.2019 08:20 Aryzta setzt Auffrischung des Verwaltungsrats fort - VR Morgan tritt zurück
10.10.2019 16:56 Aryzta stellt in Nordamerika zwei neue Manager ein
08.10.2019 09:42 Aryzta-Aktien nach Jahreszahlen und vagem Ausblick unter Druck
08.10.2019 07:52 Aryzta kommt organisch 2018/19 nicht vom Fleck - Vorsichtiger Ausblick
07.10.2019 07:12 Aryzta schlägt Alejandro Legarda Zaragüeta zur Wahl in VR vor
04.10.2019 16:01 Aryzta verkauft Mehrheit seiner Picard-Beteiligung für 156 Mio Euro
04.10.2019 10:00 Aryzta-Aktien nach Picard-Verkauf gesucht
04.10.2019 08:03 Aryzta verkauft Mehrheit seiner Picard-Beteiligung für 156 Mio Euro
Weitere AWP-Nachrichten
Aryzta-Aktien avancieren nach Umsatzangaben zum Juni
30.06.2020 11:00

Zürich (awp) - Die Aktien von Aryzta legen am Dienstag in einem schwächer tendierenden Gesamtmarkt deutlich zu. Beim Backwarnunternehmen zeichnen sich erste zaghafte Verbesserungen bei den Verkäufen ab.

Gegen 10.30 Uhr gewinnen Aryzta 1,1 Prozent auf 0,4264 Franken (Tageshoch: 0,44), während der Gesamtmarkt gemessen am SPI 0,3 Prozent tiefer steht.

Aryzta hat vorbörslich gemeldet, dass der Umsatz im Juni organisch noch um 23 Prozent rückläufig war, nachdem er im Mai und im April noch um 36 Prozent respektive 49 Prozent geschrumpft war.

Damit befinde sich Aryzta bezüglich seiner Umsatzschätzung für das zweite Halbjahr auf Zielkurs, schreibt Patrik Schwendimann von der Zürcher Kantonalbank. Er erwartet in den kommenden Monaten eine weitere Trendverbesserung im Umsatz.

Auch für Andreas von Arx, Analyst bei Baader Helvea, weisen die heute bekannt gemachten Angaben in die richtige Richtung. Einen Anlass zur Änderung seiner Schätzungen sieht der Experte jedenfalls nicht.

Falls es zu einer weiteren Verbesserung im Juli komme, seien seine Prognosen erreichbar, ergänzt Jean-Philippe Bertschy von der Bank Vontobel. Er geht für das Gesamtjahr von einem Umsatzrückgang von 12,9 Prozent aus. Allerdings stehe das Unternehmen unter massivem Druck seitens einer von Veraison angeführten Aktionärsgruppe. Was dabei herauskommen werde, sei noch unklar. Die aktuelle Situation limitiere aber die strategischen Optionen, so Bertschy weiter.

Nach Ansicht von ZKB-Analyst Schwendimann ist ein wahrscheinliches Szenario die Fokussierung (v.a. in Nordamerika) auf die aussichtsreichsten Geschäftsfelder und Kunden. Bereits konkret sei die ausserordentliche Generalversammlung, die voraussichtlich im dritten Quartal stattfinden werde und an welcher der ehemalige CEO der erfolgreichen Hiestand-Gruppe, Urs Jordi, eine sehr gute Chance habe, als Verwaltungsratspräsident gewählt zu werden. Das würde dann weitere Fantasie wecken, so Schwendimann.

sig/uh