12.08.2020 22:41:36
BASLER KB PS
66.20
EUR
0.20
0.30%
28.06.2019 15:58
 
Bank Cler hält Gewinn im ersten Halbjahr gut auf Vorjahreshöhe
06.08.2020 08:00

Basel (awp) - Die Bank Cler hat im ersten Halbjahr 2020 den Gewinn dank des Wachstum im Kredit- und Anlagegeschäft leicht gesteigert. Trotz des kaum zu prognostizierbaren Umfelds hält die Tochtergesellschaft der Basler Kantonalbank an ihren Zielen fest und rechnet mit einem stabilen Gewinn auf Vorjahresniveau.

Während der Nettoerfolg im wichtigen Zinsgeschäft mit 89,2 Millionen Franken höher ausfiel (VJ 84,4 Mio), ging der Erfolg aus dem Handels- und Dienstleistungsgeschäft und der Handelserfolg wegen geringerer Kundenaktivitäten auf 26,4 Millionen Franken (VJ 27,8 Mio) respektive auf 4,4 Millionen Franken zurück (VJ 4,8 Mio).

Dank eines höheren Geschäftsertrags, eines geringeren Geschäftsaufwands und weniger Rückstellungen fiel der Geschäftserfolg mit 33,0 Millionen Franken um fast ein Drittel höher aus. Unter dem Strich resultierte ein gut gehaltener Reingewinn von 19,9 Millionen Franken.

Obwohl das Umfeld kaum prognostizierbar sei, rechne die Bank Cler dank des guten Geschäftsverlaufs im ersten Halbjahr 2020 für das gesamte Geschäftsjahr mit einem stabilen Gewinn auf Vorjahresniveau.

pre/kw