24.10.2020 23:01:43
LANDIS+GYR
77.55
CHF
1.15
1.51%
28.06.2019 17:18
 
Nachrichten von AWP von LANDIS+GYR
Datum Zeit Titel
12.10.2020 09:27 Landis+Gyr-Aktien unter starkem Abgabedruck nach Halbjahreszahlen
12.10.2020 07:48 Landis+Gyr erleidet im ersten Halbjahr Verlust
16.09.2020 07:56 Landis+Gyr spannt beim Energiemanagement mit Vodafone zusammen
25.08.2020 20:20 Landis+Gyr baut am Standort Zug rund 30 Stellen ab
05.08.2020 09:53 Landis+Gyr-Aktien im Plus - Stellenstreichungen und Restrukturierung
05.08.2020 09:08 Landis+Gyr streicht weltweit rund 12 Prozent der Stellen - Kreditlinien gezogen
05.08.2020 07:28 Landis+Gyr streicht weltweit rund 12 Prozent der 5'800 Stellen
02.06.2020 22:30 Landis+Gyr-Chef: Visibilität nimmt zu mit Abflachen der Coronakrise
28.05.2020 18:34 Wdh: Landis+Gyr schlägt die Schaffung von genehmigtem und bedingtem Kapital vor
28.05.2020 10:24 Landis+Gyr will Liquidität stärken und an GV Schaffung von Kapital vorschlagen
28.05.2020 07:52 Landis+Gyr will Liquidität stärken und an GV Schaffung von Kapital vorschlagen
06.05.2020 08:00 Landis+Gyr verzeichnet 2019/20 den erwarteten Umsatzrückgang
27.03.2020 18:48 Landis+Gyr reduziert Prognosen für 2019/20 wegen Corona-Folgen
06.03.2020 10:33 Landis+Gyr-Aktien nach Ankündigung von CEO-Wechsel unter Druck
06.03.2020 07:47 Landis+Gyr ernennt Werner Lieberherr zum neuen CEO
27.01.2020 09:54 Landis+Gyr-Aktien brechen nach Update zu 2019/20 ein
27.01.2020 07:45 Landis+Gyr sieht Ergebnisse 2019/20 "am unteren Ende" der Prognosen
17.01.2020 07:50 Landis+Gyr ernennt Elodie Cingari zur Finanzchefin
29.10.2019 08:00 Landis+Gyr mit mehr Umsatz und Gewinn im Halbjahr - Umsatzziel gesenkt
Weitere AWP-Nachrichten
Landis+Gyr-Aktien nach Ankündigung von CEO-Wechsel unter Druck
06.03.2020 10:33

Zürich (awp) - Die Aktien von Landis+Gyr stehen am Freitag in einem erneut sehr schwachen Gesamtmarkt überdurchschnittlich unter Druck. Am Morgen hatte das Unternehmen überraschend einen CEO Wechsel auf den Beginn des kommenden Monats angekündigt. Es ist bereits die zweite wichtige Personalie im laufenden Jahr.

Um 09.45 Uhr stehen Landis+Gyr bei regem Handelsvolumen 4,8 Prozent tiefer bei 76,15 Franken. Der Gesamtmarkt (SPI) gibt gleichzeitig 2,6 Prozent nach.

CEO Richard Mora, der während rund 20 Jahren für Landis+Gyr tätig, seit Frühjahr 2017 als CEO, wird Landis+Gyr im gegenseitigen Einvernehmen per Ende März verlassen, wie es hiess. Er wird ersetzt durch den externen Werner Lieberherr, welche zuletzt für den deutschen Automobilzulieferer Mann+Hummel gearbeitet hatte.

Damit wird der Anbieter von Energiemanagement-Lösungen demnächst von zwei neuen Leuten geleitet. So wird im Laufe des Jahres - der Zeitpunkt wurde noch nicht genau genannt - Elodie Cingari den ebenfalls zurücktretenden Finanzchef Jonathan Elmer ablösen. 2018 kam es zudem zu Neubesetzungen der Chefposten für die Regionen Asien/Pazifik sowie EMEA und zum Abgang von Chefstratege Roger Amhof.

In einem Kommentar der Bank Vontobel dazu heisst es, dass der Wechsel unerwartet komme, zumal erst vor kurzem die Rochade auf dem Posten des Finanzchefs angekündigt worden sei. Nach den Neubesetzungen der Regionen-Chefs werde bald praktisch das gesamte oberste Management-Team ausgewechselt sein. Dieses müsse sich zuerst beweisen.

cf/tt