19.10.2021 21:35:23
DUFRY
67.1453
EUR
-0.2725
-0.40%
28.06.2019 08:20
 
Nachrichten von AWP von DUFRY
Datum Zeit Titel
29.09.2021 18:41 Dufry-Chef schliesst weitere Kapitalmassnahmen aus
24.09.2021 08:55 Dufry erwartet positive Auswirkungen von neuem Gesetz in Spanien
10.08.2021 17:57 Dufrys Erholung verläuft zäh - Aktie im Plus
10.08.2021 10:52 Dufrys Erholung verläuft zäh
10.08.2021 09:46 Dufry-Aktien nach Semesterzahlen volatil
10.08.2021 08:08 Dufry fährt auch im ersten Halbjahr 2021 massiven Verlust ein
10.08.2021 08:08 Korr: Dufry fährt auch im ersten Halbjahr 2021 massiven Verlust ein
10.08.2021 07:30 Dufry fährt auch im ersten Halbjahr 2021 massiven Verlust ein
03.08.2021 07:38 Dufry verlängert Duty-Free-Konzession in Dominikanischer Republik
07.07.2021 11:28 Dufry dementiert angebliches Interesse an Autogrill
07.07.2021 10:52 Dufry angeblich an Autogrill interessiert
28.06.2021 10:57 Reisewerte zum Wochenauftakt unter Druck
27.05.2021 07:49 Dufry erhält Konzession am Flughafen in Cayenne für fünf Jahre
20.05.2021 18:01 Reisedetailhändler Dufry geht in kleinen Schritten nach vorne
20.05.2021 11:06 Reisedetailhändler Dufry geht in kleinen Schritten nach vorne
20.05.2021 09:42 Dufry-Aktien nach Q1-Zahlen im Plus
20.05.2021 08:20 Dufry sieht erste Anzeichen der Besserung
20.05.2021 07:28 Dufry auch im ersten Quartal 2021 stark von der Pandemie betroffen
18.05.2021 18:39 Wechsel in der Konzernleitung von Dufry
12.05.2021 07:44 Dufry erhält Konzession am Flughafen Teesside für 12 Jahre
11.05.2021 07:18 Migros und Coop unter 50 umsatzgrössten Detaillisten der Welt
19.04.2021 18:57 Dufry will bedingtes Kapital erhöhen und schlägt neue Verwaltungsräte vor
15.04.2021 20:15 Dufry emittiert Anleihen über 725 Mio Euro und 300 Mio Fr.
13.04.2021 12:42 Moody's bestätigt B1-Rating für Dufry und hebt Ausblick auf "stabil"
13.04.2021 07:19 Dufry will vorrangige Anleihe über 850 Mio Euro begeben
07.04.2021 07:25 Dufry schliesst Umtausch der Wandelanleihe ab
24.03.2021 10:15 Dufry-Aktien nach neuer Wandelanleihe stark unter Druck
24.03.2021 07:46 Dufry platziert Wandelanleihe bis 2026 über 500 Millionen Franken
23.03.2021 18:48 Dufry will Anleihe-Finanzierung neu ordnen
09.03.2021 18:18 Coronapandemie beschert Dufry einen Milliardenverlust
09.03.2021 14:13 Coronapandemie beschert Dufry einen Milliardenverlust
09.03.2021 09:49 Dufry-Aktien nach Jahreszahlen wenig verändert
09.03.2021 07:36 Reisedetailhändler Dufry schreibt im Coronajahr Milliardenverlust
05.01.2021 08:01 Dufry schliesst Kooperation für neue Duty Free-Geschäfte in Hainan ab
01.12.2020 19:26 Dufry schliesst Übernahme von US-Tochter Hudson ab
03.11.2020 07:26 Dufry leidet auch im dritten Quartal unter Corona-Pandemie
29.10.2020 08:00 Dufrys Deputy-CEO Jose Antonio Gea tritt zurück
20.10.2020 09:20 Dufry schliesst Kapitalerhöhung ab - Bruttoertrag 820 Millionen Franken
19.10.2020 18:29 Dufry-Aktionäre üben Bezugsrechte für rund 43 Prozent der angebotenen Aktien aus
Weitere AWP-Nachrichten
Dufry-Chef schliesst weitere Kapitalmassnahmen aus
29.09.2021 18:41

Zürich (awp) - Der Reisedetailhändler Dufry leidet stark unter den Folgen der Coronakrise. Die Lage sei nach wir vor sehr unsicher und Prognosen seien schwierig zu machen, sagte Dufry-Chef Julían Díaz im Interview mit der "Finanz und Wirtschaft" (Online am 29.09.). Trotz des nach wie vor schleppend verlaufenden Geschäfts sei Dufry derzeit nicht auf finanzielle Unterstützung angewiesen, betonte der CEO.

Mit einer Erholung in Richtung Vor-Coronaniveau rechnet Díaz für Dufry erst ab Ende 2022 oder Anfang 2023. "Wir gehen davon aus, dass die Passagierzahlen kommendes Jahr stark zunehmen und 2023 Vorkrisenniveau erreichen werden", fuhr Díaz fort. Immerhin habe Dufry von Mai bis August im laufenden Jahr positive Cashflows verzeichnet.

Wichtig mit Blick auf die Erholung sei der Entscheid der USA, die Einreisebestimmungen zu erleichtern. "Für eine Normalisierung muss aber vor allem die Impfquote steigen", ist Díaz überzeugt. Und in Asien soll die im Aufbau befindende Zusammenarbeit mit dem chinesischen Internetriesen Alibaba Erfolge bringen.

Den Fokus legt Dufry in der Krise aber auch auf die Kostenkontrolle. Dank der im vergangenen Jahr aufgegleisten Restrukturierung spare der Konzern jährlich 400 Millionen Franken wiederkehrende Kosten ein, sagte Díaz. Wieviele Mitarbeitende entlassen wurden, wollte er nicht bekanntmachen.

mk/