09.05.2021 00:45:12
EFG INTERNATIONAL N
6.16
USD
-0.2530
-3.95%
03.02.2020 21:22
 
Nachrichten von AWP von EFG INTERNATIONAL N
Datum Zeit Titel
03.05.2021 07:56 EFG International beruft Harald Reczek in Geschäftsleitung
29.04.2021 08:21 EFG International steigert verwaltete Vermögen auf Rekordhöhe
19.04.2021 07:59 EFG verkauft Minderheitsanteil an spanischer Privatbank A&G
31.03.2021 08:55 EFG-Vize-Verwaltungsratspräsident Niccolo Burki kandidiert nicht mehr
22.03.2021 07:56 EFG befördert Harald Reczek und Sanjin Mohorovic
24.02.2021 09:26 EFG-Aktien deutlich im Plus nach besser als erwarteten Jahreszahlen
24.02.2021 07:55 EFG 2020 mit deutlich höheren Neugeldern und Reingewinn - Dividende bleibt
18.02.2021 07:53 EFG ernennt Enrico Piotto zum Chief Risk Officer
29.01.2021 07:57 EFG International verstärkt Präsenz in Zypern
20.01.2021 08:30 EFG: Rund die Hälfte der Tier2-Notes zum Rückkauf angeboten
18.01.2021 19:30 EFG International platziert Tier-1-Anleihe in Höhe von 400 Millionen Dollar
11.01.2021 08:56 Wdh: EFG kauft Tier2-Notes zurück und emittiert neue Tier1-Anleihe
11.01.2021 08:30 EFG kaut Tier2-Notes zurück und emittiert neue Tier1-Anleihe
25.11.2020 07:54 EFG ernennt Patrick Ramsey zum neuen Leiter für Mitteleuropa und Naher Osten
11.11.2020 09:01 EFG erzielt Neugeldzufluss und will zweite Dividenden-Tranche zahlen
11.11.2020 07:57 EFG erzielt Neugeldzufluss und will zweite Dividenden-Tranche zahlen
22.10.2020 07:54 BSI muss in Malaysias Korruptionsskandal weniger Gewinn abliefern
30.09.2020 12:30 EFG verkauft Retailgeschäft im Tessin an BancaStato
30.09.2020 07:29 EFG will Retailgeschäft im Tessin an BancaStato transferieren
22.07.2020 07:50 EFG steigert Gewinn im ersten Halbjahr 2020
30.06.2020 19:15 EFG International schliesst Aktienrückkaufprogramm ab
Weitere AWP-Nachrichten
EFG-Vize-Verwaltungsratspräsident Niccolo Burki kandidiert nicht mehr
31.03.2021 08:55

Zürich (awp) - Bei der Privatbank EFG kommt es zu einem Abgang im Verwaltungsrat. Der bisherige Vizepräsident des Verwaltungsrats, Niccolo Burki, stellt sich nicht mehr für eine weitere Amtszeit zur Verfügung, wie EFG am Mittwoch mitteilte.

Burki war laut der Mitteilung seit 2013 als unabhängiges Mitglied im Verwaltungsrat von EFG International und wurde im April 2016 Vizepräsident. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken Burki in der Mitteilung für seine "langjährigen hervorragenden Dienste".

Bereits bekannt war, dass auch Spiro Latsis, Gründer der Bank, sich ab der GV aus dem Verwaltungsrat zurückziehen wird. Die Interessen der Familie vertritt künftig sein Sohn John Latsis, der seit 2018 im Verwaltungsrat ist. Alle anderen Verwaltungsratsmitglieder stellen sich laut den Angaben erneut für eine Amtszeit zur Verfügung.

An der ausserordentlichen GV im vergangenen Herbst wurde zudem Ilan Hayim als neues Mitglied in den Verwaltungsrat gewählt, sodass im VR ab April ein Mitglied weniger sitzt als noch vor der ausserordentlichen GV.

EFG gab auch bekannt, dass der vergangenes Jahr angekündigte Verkauf des Tessiner Retailgeschäfts an die die dortige Kantonalbank Banca dello Stato del Cantone Ticino (Banca Stato) am heutigen Mittwoch abgeschlossen werden soll. Damit wechseln gemäss Angaben vom September 2020 etwa 7'000 frühere BSI-Kunden mit Kundengeldern über rund 1,2 Milliarden Franken zum Staatsinstitut.

tv/jb