Huber+Suhner-Grossaktionär Metrohm will 10-Prozent-Anteil verkaufen

Zürich (awp) - Bei Huber+Suhner will Grossaktionär Metrohm einen Anteil von 10 Prozent an der Industriegruppe veräussern. Es sei der Verkauf von 2 Millionen Aktien zu einem Preis von 170 Millionen Franken geplant, teilte der alleinige Bookrunner Credit Suisse am Dienstagabend mit. Das Angebot sei überzeichnet.

Damit würde Metrohm praktisch vollständig den Rückzug antreten. Gemäss Geschäftsbericht von Huber+Suhner hielt Metrohm bisher 10,62 Prozent am Unternehmen und war damit der grösste Aktionär vor EGS Beteiligungen mit 9,23 Prozent.

jb/kw