Relief: Georgien lässt Aviptadil zur Behandlung von Covid19 zu

Genf (awp) - Georgien lässt im Kampf gegen die Covidpandemie das Relief Therapeutics-Mittel Zyesami (Aviptadil) als Notfallmedikament zu. Dies teilte die Muttergesellschaft des US-amerikanischen Kooperationspartners, NRx Pharmaceuticals, am Dienstag mit.

Die ersten Dosen Zyesami würden innerhalb von 24 Stunden in Georgien eintreffen, heisst es weiter. Darüber hinaus liefen Gespräche mit dem Gesundheitsministerium, um Georgiern, die an kritischem COVID-19 leiden, Zugang zu Zyesami zu ermöglichen.

NRx hat bei der US-amerikanischen Arzneimittelbehörde (FDA) einen Antrag auf eine Notfallzulassung für Zyesami eingereicht.

pre/uh