Zur Rose schlägt Andréa Belliger für Verwaltungsrat vor

Frauenfeld (awp) - Bei der Versandapotheke Zur Rose kommt es zu einer Veränderung im Verwaltungsrat. Tobias Hartmann wird sich nicht mehr zur Wiederwahl stellen und der Verwaltungsrat schlägt nun Andréa Belliger der Generalversammlung vom 29. April 2021 zur Wahl in das Gremium vor, wie die Gruppe am Donnerstag informierte.

Belliger ist Prorektorin der Pädagogischen Hochschule Luzern und Direktorin am Institut für Kommunikation und Führung IKF in Luzern. Des Weiteren ist sie Verwaltungsrätin und Beirätin in verschiedenen Schweizer und deutschen Unternehmen in den Bereichen Gesundheit, Finanzen, Versicherung und Energie sowie Präsidentin des Advisory Board des Gesundheitsdienstleisters Medbase (Migros), der bekanntlich mit Zur Rose zusammenarbeitet.

jl/cf