Intershop veräussert Gewerbeliegenschaft in Dietikon für 54 Mio Fr.

Zürich (awp) - Das Immobilienunternehmen Intershop hat eine Gewerbeliegenschaft in Dietikon an einen schweizerischen institutionellen Anleger veräussert. Mit einem Verkaufspreis von 54 Millionen Franken habe man einen Gewinnbeitrag im tiefen zweistelligen Millionenbereich realisiert, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Die Liegenschaft wurde 2009 von Intershop während der Finanzkrise gekauft. Sie sei ursprünglich als Sale-and-Lease back-Transaktion angelegt gewesen und langfristig an zwei Unternehmen vermietet.

yr/ra