Comet emittiert neue Anleihe als Ersatz für fälligen Bond

Zürich (awp) - Die Technologiefirma Comet emittiert eine neuen Unternehmensanleihe. Die unbesicherte Festzinsanleihe mit einer Laufzeit von 5 Jahren und einem Coupon von 1,3 Prozent soll ein Volumen von 60 Millionen Franken erreichen, wie am Dienstag aus einer Meldung des Konsortialführers ZKB zum Bookbuilding hervor geht.

Comet muss eine Anleihe im Volumen von 60 Millionen Franken mit Fälligkeit 20. April zurückzahlen. Die Obligationenanleihe mit einem Coupon von 1,875 Prozent pro Jahr wurde 2016 aufgelegt, um den Ausbau am Hauptsitz in Flamatt zu finanzieren.

yr/ra