Alpine Select kündigt neues Aktienrückkaufprogramms zum Marktpreis an

Zug (awp) - Die Beteiliungsgesellschaft Alpine Select startet in Kürze ein neues Aktien-Rückkaufprogramm. Mit Beginn am 29. Juli 2019 (erster Handelstag) werden maximal 514'155 Namenaktien (entsprechend 5,00% des aktuell im Handelsregister eingetragenen Aktienkapitals) zur Kapitalherabsetzung zurückgekauft. Das maximale Rückkaufvolumen pro Tag beträgt 5'492 Namenaktien, wie es in einer Mitteiluing vom Donnerstag heisst.

Das letzte Rückkaufprogramm wurde erst kürzlich abgeschlossen.

uh/kw