Roche-Partner Regeneron: Corona-Cocktail von NIH nachdrücklich empfohlen

Tarrytown (awp) - Der Corona-Cocktail von Roche-Partner Regeneron wird von der US-Behörde National Institutes of Health (NIH) nachdrücklich empfohlen. Die Behandlungsrichtlinien der NIH würden Regen-Cov zur Therapie von nicht-hospitalisierten Coronapatienten mit einem hohen Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs empfehlen, teilte Regeneron am Freitagabend in einem Communiqué mit.

Die neuen Richtlinien basieren laut den Angaben zum Teil auf robusten klinischen Daten mit mehr als 4'500 ambulanten Patienten, die zeigen, dass Regen-Cov das Risiko einer Krankenhauseinweisung oder eines Todesfalls im Vergleich zu Placebo signifikant um 70 Prozent reduziert. Mit dem Cocktail aus den Mitteln Casirivimab und Imdevimab könnten zehntausende von unnötigen Krankenhausaufenthalten oder Todesfällen durch Corona vermieden werden, erklärte Regeneron-Chef Leonard Schleifer.

jb/