BAG: Rund 66'000 Impfungen sind verabreicht

Bern (awp/sda) - Rund 66'000 Menschen in der Schweiz sind bisher gegen Covid-19 geimpft worden. Das teilte eine Vertreterin des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) am Donnerstag mit.

Es handle sich um eine erste Schätzung, sagte BAG-Vizedirektorin Nora Kronig, Leiterin Abteilung Internationales, am Donnerstag in Bern vor den Medien. Detailliertere Zahlen, die auch nach Kanton aufgeschlüsselt sind, kündigte Kronig für die kommende Woche an.

Es gehe darum, den Überblick über die im Januar angelaufene Impfaktion zu haben, sagte Kronig. Am Mittwoch hatte die Schweiz die 200'000 ersten Impfdosen des US-Herstellers Moderna erhalten. Weitere Dosen erhielt die Schweiz von Pfizer/Biontech.