Inficon vermeldet für 2018 deutlich gestiegenen Umsatz und Betriebsgewinn

Bad Ragaz (awp) - Das Messtechnikunternehmen Inficon hat im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz und den Betriebsgewinn deutlich gesteigert. Auf Basis von vorläufigen, noch nicht auditierten Zahlen rechnet das Ostschweizer Unternehmen mit einem Umsatz von rund 410 Millionen US-Dollar nach 373,6 Millionen im Jahr davor, wie Inficon am Donnerstagabend mitteilte.

Für den Betriebsgewinn rechnet Inficon mit 81,5 Millionen Dollar nach 73,6 Millionen im Jahr 2017, wie es weiter heisst. Im vergangenen Oktober hatte das Inficon-Management seine vorherige Prognose für das Gesamtjahr angehoben und erklärt, dass es mit einem Umsatz von "mehr als 400 Millionen Dollar" sowie einer Betriebsgewinnmarge von rund 20 Prozent rechne.

Der detaillierten Jahresabschluss wird am 5. März 2019 präsentiert.

tp/uh