EFG International ernennt Angela Bow zum Deputy Head Asia Pacific

Zürich (AWP) - Der Vermögensverwalter EFG International hat sein Führungsteam in Asien verstärkt. Angela Bow wurde zur stellvertretenden Chefin (Deputy Head) der Region Asien Pazifik ernannt, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst.

Sie wird direkt an Albert Chiu, Leiter der Region Asien Pazifik, berichten. In ihrer neuen Rolle wird sie auch Mitglied des Geschäfts-Komitees der Region Asien Pazifik.

Zuletzt arbeitete Bow zweieinhalb Jahre bei Julius Bär im Range eines Managing Director als Leiterin Japan, Emerging Asia and Intermediaries. Davor war sie fünf Jahr bei der Credit Suisse als Deputy Head of Japan and Emerging Markets bzw. während 18 Jahre bei UBS Wealth Management tätig.

sig/uh