Forbo ernennt Andreas Jaeger zum neuen Chief Financial Officer ab 2021

Baar (awp) - Forbo erhält nächstes Jahr einen neuen Finanzchef. Der Verwaltungsrat hat Andreas Jaeger per Anfang 2021 zum neuen Chief Financial Officer und Mitglied der Konzernleitung ernannt. Er ersetzt Urs Uehlinger, der das Unternehmen verlassen wird.

Der 48-jährige Jaeger ist laut Mitteilung vom Donnerstag Schweizer Staatsbürger und hat einen "langjährigen und soliden Finanzbackground" in internationalen Industrieunternehmen. Zuletzt war er rund 5 Jahre bei Geberit als Corporate Controller und zuvor 10 Jahre in verschiedenen Finanzfunktionen bei Holcim.

Der heutige Finanzchef wird Forbo derweil in den kommenden Monaten - spätestens per Ende Februar 2021 - verlassen, um neue Herausforderungen ausserhalb der Gruppe zu übernehmen, wie es heisst.

uh/kw