Genfer Kantonalbank ernennt neuen Finanzchef

Genf (awp) - Bei der Genfer Kantonalbank (BCGE) ist Frédéric Vernet per Anfang 2021 zum Leiter des Geschäftsbereichs Finanzen und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt worden. Er löst in dieser Funktion den abtretenden Finanzchef Eric Bourgeaux ab, wie einer Mitteilung der BCGE vom Donnerstag zu entnehmen ist.

Der 46-jährige Vernet arbeitet seit 2003 bei der Genfer Kantonalbank. Der ausgebildete Ingenieur habe sich in den letzten zehn Jahren als führender Kopf hinter dem analytischen Reporting und dem Strategieplan der Bank profiliert, heisst es in der Mitteilung. Wegen der bedeutenden Rolle des Finanzchefs in einem Bankinstitut sei die Nachfolge von Eric Bourgeaux von langer Hand vorbereitet worden.

tp/cf