Änderungen in der Teppichetage von Mobilezone

Zürich (awp) - Bei der Handyladenkette Mobilezone kommt es zu Änderungen in der Teppichetage. Der Verwaltungsrat hat Murat Ayhan, Konzernleitungsmitglied und Managing Director von einsAmobile, zum stellvertretenden CEO der Gruppe ernannt.

Zudem habe sich Verwaltungsrat Andreas Blaser entschieden, an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten, wie Mobilezone am Freitag im Geschäftsbericht bekannt gab. Blaser wolle sich auf seine übrigen Rats- und Mandatstätigkeiten konzentrieren. Zum Nachfolger schlägt der Verwaltungsrat Peter Neuenschwander von der Anwaltskanzlei Suffert Neuenschwander & Partner vor. Neuenschwander solle die Kompetenz in rechtlichen Fragestellungen sowie der Corporate Governance im Verwaltungsrat weiter stärken.

jb/ra