Temenos nominiert Homaira Akbari für den Verwaltungsrat

Genf (awp) - Der Bankensoftwarehersteller Temenos schlägt an der kommenden Generalversammlung im Mai 2020 Homaira Akbari für die Wahl in den Verwaltungsrat vor. Akbari soll laut Mitteilung vom Mittwoch als nicht-exekutives und unabhängiges Mitglied im Gremium Einsitz nehmen.

Die gebürtige Iranerin lebt in Dallas und ist Gründerin sowie Chefin des Beratungsunternehmens AKnowledge Partners. Die Firma hat sich auf Strategieberatung von Grossfirmen und Private Equity-Firmen spezialisiert. Zudem bringe Akbari als Verwaltungsrätin der Banco Santander grosses Know-How aus der Finanzindustrie mit.

mk/kw