Lem ernennt Rebecca Cullinan zur Leiterin des Bereichs Industrie

Zürich (awp) - Der Elektrokomponenten-Hersteller Lem kann die Vakanz an der Spitze der Industrie-Division füllen. Rebecca Cullinan werde den Posten, den aktuell noch CEO Frank Rehfeld zusätzlich zu seiner Aufgabe als Firmenchef inne hat, per Anfang Dezember übernehmen. Dies sagte Rehfeld an der Telefonkonferenz anlässlich der Veröffentlichung der Halbjahresergebnisse am Dienstag.

Die Britin ist derzeit noch bei Magneti Marelli beschäftigt. Zuvor war die Ingenieurin unter anderem bei Valeo, IHS Global Insight und Züblin angestellt.

pre/uh