EFG International: Drei Verwaltungsräte stellen sich nicht zur Wiederwahl

Zürich (awp) - Beim Vermögensverwalter EFG International stellen sich mit Michael Higgin, Daniel Zuberbühler und Fong Seng Tee drei Mitglieder des Verwaltungsrates an der diesjährigen Generalversammlung nicht zur Wiederwahl. Dies geht aus der am Freitag publizierten Einladung zu dem Anlass hervor.

EFG bedankt sich in der Mitteilung bei den dreien "für ihren vorbildlichen und engagierten Einsatz". Die Suche nach einem Nachfolger laufe.

ra/kw