Von Roll startet Gesellschaft für E-Mobilität

Breitenbach (awp) - Der Industriekonzern Von Roll lanciert eine neue Gesellschaft für das Segment Elektromobilität. Sitz dieser Einheit mit dem Namen Von Roll Automotive wird das bayrische Augsburg. Die Leitung übernehmen soll Jens Lange, der zuvor Führungspositionen bei Mitsubishi Electric B.V. und Borg Warner Inc. innehatte, wie Von Roll am Montag mitteilte.

Künftig soll zwischen dem Von Roll Institut mit Sitz in Breitenbach bei Basel und der neuen Automotive-Einheit eine enge Zusammenarbeit stattfinden, wobei das Ziel die Entwicklung "innovativer Lösungen" sei. In Augsburg liefen bereits verschiedene Serienprojekte mit namhaften Automobilherstellern.

Ausserdem befinde sich Von Roll derzeit in Abschlussverhandlungen für verschiedene Grossaufträge mit internationalen Fahrzeugherstellern, teilte das Unternehmen weiter mit.

kw/rw