Jurassische Kantonalbank erhält neuen Verwaltungsrat

Pruntrut (awp) - Die Regierung des Kantons Jura nominiert Philippe Millet für den Verwaltungsrat der jurassischen Kantonalbank (BCJ). Er soll sein Amt auf die Generalversammlung vom 29. April hin antreten und dort Georges Humard nachfolgen, der das Ende seiner Amtszeit erreicht hat.

Der 58-jährige Millet lebt in Pully VD und ist in mehreren grossen Unternehmen aktiv, wie die BCJ am Dienstag mitteilte. Der gebürtige Pruntruter sei zudem Mitglied des Konsultativrats der ausserhalb des Kantons lebenden Jurassier und Mitglied des Clubs der Botschafter des Kantons Jura.

tp/jb