ABB-Aktionäre genehmigen alle Anträge

Zürich (awp) - Die Aktionäre des Industriekonzerns ABB haben am Donnerstag an der Generalversammlung sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. So wurde Peter Voser als Mitglied und Präsident des Verwaltungsrats wiedergewählt, wie ABB am Donnerstag mitteilte. Für eine weitere Amtszeit von einem Jahr wurden Jacob Wallenberg, Matti Alahuhta, Gunnar Brock, David Constable, Frederico Fleury Curado, Lars Förberg, Jennifer Xin-Zhe Li, Geraldine Matchett, David Meline und Satish Pai bestätigt.

Nach Kritik seitens des Aktionariats am Salär des abgetretenen CEOs Ulrich Spiesshofer wurde der Vergütungsbericht für das Geschäftsjahr 2018 mit einer vergleichsweise bescheidenen Ja-Quote von knapp 84 Prozent gutgeheissen. Die übrigen Traktanden erhielten jeweils eine Zustimmung von über 90 Prozent.

cf/tt