Achiko erhöht Umfang der Wandelanleihe mit Negma auf 1,65 Mio Fr.

Zürich (awp) - Die indonesische Achiko erhöht den Umfang der im März mit der Negma Group lancierten, nachrangigen Wandelanleihe. Der Betrag werde von ursprünglich 900'000 Franken auf neu 1,65 Millionen Franken ausgedehnt, teilte Achiko am Freitagabend mit.

Das sei mit der Ausgabe von weiteren 1,5 Millionen Optionsscheinen verbunden, heisst es weiter. Dabei berechtigt jeder Warrant im Zeitraum vom 2. November 2021 und dem 360. Tag nach Ausgabedatum zum Kauf einer Namenaktie zum Ausübungspreis von 0,23 Franken das Stück. Am Freitag beendeten die Titel den Handel zu 0,186 Franken.

Durch die Transaktion erhält die Gruppe den Angaben zufolge zusätzliche Mittel im Umfang von 0,75 Millionen Franken. Dieses Geld soll in die Produktentwicklung, den Vertrieb und das Marketing fliessen. Der Fokus liege dabei auf der Einführung der Coronatest-Lösung AptameX und der zu Beginn des dritten Quartal 2021 geplanten Lancierung der mobilen Check-in- und Testpass-App Teman Sehat in Indonesien.

mk/cf