Mobimo Holding begibt 200 Mio Fr. Obligationenanleihe

Zürich(awp) - Die Immobiliengesellschaft Mobimo legt zur Finanzierung der Geschäftstätigkeit eine neue Anleihe auf. Mit Liberierung am 19. Mai 2021 wurde heute eine festverzinsliche Anleihe im Volumen von 200 Millionen Franken begeben, wie das Unternehmen am Dienstagabend mitteilt.

Der Coupon der Anleihe beträgt 0,25 Prozent und die Laufzeit 5,8 Jahre. Der Handel der Anleihe an der SIX Swiss Exchange sei beantragt, wie es weiter heisst.

Mit den Mitteln will Mobimo bestehende, kurzfristige Finanzverbindlichkeiten ablösen und laufende Projekte aus der Pipeline sowie die allgemeine Geschäftstätigkeit finanzieren.  

yr/