Meyer Burger baut Managementteam für Produktion und Lieferketten aus

Thun (awp) - Das Solartechnik-Unternehmen Meyer Burger hat Daniel Menzel zum Geschäftsführer der Meyer Burger (Industries) GmbH ernannt. Er werde innerhalb der Gruppe für Produktion, Lieferkette und Einkauf sowie Logistik und Qualitätssicherung zuständig sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Mit dem verstärkten Führungsteam trage Meyer Burger seiner Wachstumsstrategie Rechnung und trete nun in die nächste Phase des Produktionsaufbaus ein, heisst es in der Mitteilung. So beginne die Fertigung von Meyer Burgers Heterojunction-Solarzellen und SmartWire-Solarmodulen in Kürze an den neuen deutschen Standorten Thalheim und Freiberg mit einer jährlichen Produktionskapazität von 400 MW. Thalheim war am 18. Mai offiziell eröffnet worden, der Standort Freiberg folge am (morgigen) Mittwoch.

Der 1979 geborene Menzel ist laut den Angaben diplomierter Betriebswirt und Wirtschaftsjurist. Der deutsche Staatsbürger sei mehr als zehn Jahre bei Solarworld tätig gewesen. Zuletzt war er Geschäftsführer eines Edelstahl- und Metallverarbeitungsunternehmens. Gemeinsam mit Moritz Borgmann werde er den Ausbau der Produktionsstandorte vorantreiben, hiess es weiter.

tp/jb