Aluflexpack-Aktien nach Umsatzzahlen und Ausblick stark

Zürich (awp) - Die Aktien von Aluflexpack legen am Freitag nach der Veröffentlichung von Umsatzzahlen und einem Ausblick auf das laufende Jahr stark zu. Der Verpackungsspezialist hat mit seinen Zahlen das obere Ende der erst jüngst erhöhten Prognose erreicht und blickt zuversichtlich ins neue Jahr.

Gegen 9.30 Uhr klettern die Titel um 5,6 Prozent auf 38,00 Franken und damit auf den zweiten Platz im Kurstableau. In der ersten halben Stunde ist zudem bereits ein Drittel des durchschnittlichen Tagesvolumens gehandelt worden. Der Gesamtmarkt gemessen am SPI steht indes mit 0,15 Prozent im Minus.

Sowohl Jefferies als auch die ZKB bescheinigen dem Unternehmen ein starkes organisches Wachstum. Auch der Ausblick auf 2021 mit einem angepeilten Umsatz von 260 bis 270 Millionen Euro stimme zuversichtlich. Die ZKB kündigt entsprechend eine leichte Erhöhung ihrer Schätzungen an und sieht sich in ihrer positiven Gesamteinschätzung bestätigt. Jefferies empfiehlt die Titel unverändert zum Kauf.

dm/uh