Plazza schliesst Studienauftrag für Überbauung in Regensdorf ab

Zürich (awp) - Die Immobiliengesellschaft Plazza hat einen Studienauftrag für eine Überbauung im zürcherischen Regensdorf abgeschlossen. Das Siegerprojekt von Michael Meier Marius Hug Architekten werde in den nächsten Monaten weiter optimiert und soll danach die Grundlage für den gesetzlich vorgeschriebenen Gestaltungsplan bilden, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit.

Plazza beabsichtigt in Regensdorf eine Überbauung mit 75 Prozent Wohn- und 25 Prozent Gewerbeanteil zu realisieren. Mit einem Baubeginn ist den Angaben zufolge nicht vor 2024 zu rechnen.

sig/gab