Calida befördert Stefan Mues zum Digitalchef der Gruppe

Sursee (awp) - Die Textilherstellerin Calida hat Stefan Mues zum Digitalchef und somit auch zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Mues tritt seine Stelle Anfang 2019 an, wie Calida am Dienstagabend mitteilte.

Stefan Mues arbeitet seit April des laufenden Jahres bei Calida, und zwar als Geschäftsführer der Tochter Reich Online Services. Gleichzeitig habe er sich auch der Aufgabe gewidmet, die Digitalisierung der Gruppe voranzutreiben und umzusetzen. Zuvor war er in mehreren Unternehmen in leitenden Positionen tätig und habe dabei Erfahrung in E-Commerce und digitale Transformation gesammelt, hiess es weiter.

mk/