Arbonia nominiert Carsten Voigtländer für VR - Dividende von 0,20 Fr. pro Aktie

Arbon (awp) - Der Bauausrüster Arbonia schlägt Carsten Voigtländer als neues Mitglied seines Verwaltungsrats vor. Er soll an der Generalversammlung vom 12. April 2019 in das Gremium gewählt werden, wie Arbonia am Dienstagabend mitteilte.

Die bisherigen Verwaltungsräte Alexander von Witzleben, Peter Barandun, Peter Bodmer, Markus Oppliger, Heinz Haller, Michael Pieper und Thomas Lozser stehen für eine weitere Amtsperiode von einem Jahr an der kommenden Generalversammlung erneut zur Wahl, hiess es weiter.

Ausserdem möchte der Bauausrüster seinen Aktionären für 2018 erstmals seit dem Geschäftsjahr 2013 wieder eine Dividende ausschütten. Diese soll 0,20 Franken pro Aktie betragen. Möglich werde dieser Schritt aufgrund der stetigen Stärkung der finanziellen Basis über die letzten Jahre hinweg.

kw/