U-blox zahlt ausstehende 1,625%/2021-Anleihe mit Barmitteln zurück

Thalwil (awp) - Der Spezialchiphersteller U-blox wird eine am 27. April 2021 fällige Anleihe über 60 Millionen Franken vollständig mit bestehenden Barmitteln tilgen. Das Papier, das 2015 emittiert wurde, weist einen Coupon von 1,625 Prozent auf.

Nach dieser Rückzahlung werde der Cash-Bestand des Unternehmens noch rund 40 Millionen Franken betragen, teilte U-blox am Donnerstag mit. U-blox verfüge über beträchtliche Kreditlinien bei Banken für zusätzliche Flexibilität und zur Ergänzung des bestehenden starken Cash-Bestands.

pre/ra