Straumann ernennt zwei neue Geschäftsleitungsmitglieder

Basel (awp) - Bei Straumann kommt es zu Veränderungen in der Geschäftsleitung. So übernimmt Robert Woolley per Anfang 2020 die Leitung des Nordamerika-Geschäfts, wie der Zahnimplantathersteller am Donnerstag mitteilte.

Woolley wechselt von Stryker zur Straumann Group und übernimmt als Nachfolger von Guillaume Daniellot die Leitung der Region Nordamerika. Guillaume Daniellot wird am 1. Januar 2020 neuer CEO der Straumann-Group, wie bereits vor einigen Monaten kommuniziert wurde. Er löst den langjährigen Straumann-Chef Marco Gadola ab.

Ausserdem werde Holger Haderer, Länderchef von Straumann in Deutschland, zum globalen Marketing-Chef befördert, hiess es weiter. Er folge damit auf Frank Hemm, der sich entschieden habe, das Unternehmen zu verlassen.

rw/kw/tt