Vetropack schliesst Übernahme von Glaswerk in Moldawien ab

Bülach (awp) - Der Glasverpackungskonzern Vetropack hat die Übernahme des moldawischen Glaswerks in Chisinau abgeschlossen. Die Übernahme sei nach Erhalt der Zustimmungen durch die zuständigen Wettbewerbsbehörden vollzogen worden, teilte Vetropack am Donnerstag mit.

Das Bülacher Unternehmen hatte die Übernahme in Osteuropa im August angekündigt. Das neue Vetropack-Glaswerk in Chisinau produziert laut den damaligen Angaben jährlich rund 100'000 Tonnen Verpackungsglas für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie und setzte im vergangenen Jahr 40 Millionen Euro um. Über den Kaufpreis war Stillschweigen vereinbart worden.

tp/mk