Lonza geht Partnerschaft mit Be The Match BioTherapies ein

Basel (awp) - Der Pharmazulieferer Lonza hat eine strategische Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Unternehmen Be The Match BioTherapies geschlossen. Die beiden Unternehmen werden die Dienstleistungen des jeweils anderen künftig in ihre Angebote integrieren, wie Lonza am Donnerstag mitteilte.

Be The Match BioTherapies widmet sich dem Zugang von Patienten zu Zell- und Gentherapien durch die Bereitstellung von zellulärem Ausgangsmaterial in der Be The Match Registry Datenbank. Ziel der Partnerschaft sei es, Lösungen anzubieten, die die Entwicklung von Zell- und Gentherapien über die gesamte Lieferkette hinweg effizienter machen, hiess es weiter.

tv/ra