New Value beurteilt Portfoliofirma neu - NAV reduziert sich

Baar (awp) - Die Beteiligungsgesellschaft New Value muss wegen der Entwicklung bei der Portfolio-Gesellschaft Bogar erneut eine Wertberichtigung vornehmen. Daher werde sich der NAV (Net Asset Value) der an der SIX kotierten Gesellschaft um 0,08 Franken pro Aktie vermindern, heisst es in einer Mitteilung vom Montagabend. Schon im letzten Dezember nahm New Value wegen Bogar eine Wertberichtigung vor.

Die Bogar AG habe aufgrund der Auswirkungen der Coronakrise verschiedene Szenarien für das Geschäftsjahr 2020 entwickelt, wird der neuste Schritt begründet. Basierend darauf habe der New-Value-Verwaltungsrat eine Neubeurteilung verabschiedet. Konkret ergebe sich für die Beteiligung eine Wertberichtigung um 261'100 Franken.

rw/