Kuros erhält europäisches Patent

Zürich (awp) - Eine Tochter von Kuros Bioscience hat ein europäisches Patent erteilt bekommen. Das Patent für die Tochter Kuros Biosurgery AG trage den Titel "Pharmazeutische Formulierung zur Verwendung bei der Wirbelsäulenfusion", teilt das Unternehmen am Mittwoch mit.

Damit werde das geistige Eigentum von Fibrin-PTH, dem Kombinationsprodukt von Kuros zur Knochenbildung, gestärkt. Der Produktkandidat hat jüngst in den USA eine Phase-II-Studie gestartet.

dm/hr