Aryzta schliesst Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Zürich (awp) - Aryzta hat die Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen. Bis zum Ende des Bezugsrechtehandels am Donnerstag um 12 Uhr wurden 97,4 Prozent der Bezugsrechte ausgeübt, wie das Unternehmen nachbörslich mitteilte.

Insgesamt wurden über die Ausübung der Bezugsrechte rund 876,9 Millionen Aktien zum Preis von 1 Franken gezeichnet, von den insgesamt 900,2 Millionen neuen Aktien. Die Aktionäre hatten für jede bestehende Aktie 10 Bezungsrechte erhalten. Die Lieferung der Aktien gegen Bezahlung des Kaufpreises, sowie der Handel der neuen Aktien an der Euronext Dublin und der SIX in Zürich, soll am kommenden Montag, 19. November, erfolgen.

Die übrigen 23,3 Millionen Aktien, die nicht gezeichnet wurden, sollen verkauft werden, hiess es weiter. Durch die Kapitalerhöhung fliessen dem Unternehmen Mittel von rund 900 Millionen Franken zu.

yr/mk